Naziaufmarsch in Remagen am 13.11.2021

Am gestrigen Samstag fand in Remagen erneut ein Trauermarsch mit „Heldengedenken“ mit knapp über 50 Neonazis statt. Diese verbreiten seit Jahren die geschichtsrevisionistische Erzählung, dass in den Rheinwiesenlagern nach dem Zweiten Weltkrieg mehr als eine Million temporär inhaftierte Deutsche gestorben seien. Wie auch die letzten Jahre gab es Gegenprotest durch mehrere lokale und überregionale Initiativen … Mehr Naziaufmarsch in Remagen am 13.11.2021